App Logo

Neuigkeiten

08.05.2022

Kindertheaterreise im Landkreis Fürth geht weiter. Bitte beachten Sie die Änderungen in Cadolzburg und Großhabersdorf

Marie Bretschneider spielt "Lieschen Radieschen und der Lämmergeier" für Kinder ab 4 Jahren in den Jugendhäusern und Jugendtreffs im Landkreis Fürth.

Bitte beachten Sie, dass die Vormittagstermine geschlossene Veranstaltungen sind. Hier die aktualisierten Spieltermine:

Montag, 16.5.22              10 Uhr Zenngrundhalle Veitsbronn

Montag, 16.5.22              15 Uhr Haffnersgartenscheune, Cadolzburg      

Dienstag, 17.5.22 10 Uhr Jugendhaus Stein

Dienstag, 17.5.22            15 Uhr Jugendzentrum „Alte Post", Langenzenn                  

Mittwoch, 18.5.22           10 Uhr Jugendhaus Oasis

Donnerstag, 19.5.22        10 Uhr, Bürgerhaus Seukendorf

Donnerstag, 19.5.22        14 Uhr Rangauhaus Großhabersdorf

BITTE BEACHTEN SIE DIE TERMINÄNDERUNG IN GROSSHABERSDORF & CADOLZBURG!

Veranstalter: Offene Kinder- und Jugendarbeit & Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Fürth.

Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen.

01.05.2022

Impfbus für Stadt und Landkreis Fürth im Mai weiter unterwegs

Der Impfbus des gemeinsamen Impfzentrums für Stadt und Landkreis Fürth ist im Mai weiterhin in Stadt und Landkreis Fürth unterwegs. Dabei macht er Halt an folgenden Stationen:

13.05. – 14.05.2022 – Fürth, Soldnerschule

Der Impfbus der AGNF steht Interessierten jeweils in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.30 Uhr zur Verfügung.

Registrierung: Um die Wartezeiten vor Ort möglichst gering zu halten, sollten sich Impfinteressierte vorab unter https://impfzentren.bayern/citizen/ registrieren. Zur Impfung muss dann nur noch der Personalausweis und, sofern vorhanden, der Impfpass vorgelegt werden. Impfbereite Bürgerinnen und Bürger können sich ohne Voranmeldung oder Termin in den beschriebenen Zeiträumen am Impfbus melden und werden dort im Rahmen eines individuellen Aufklärungsgespräches umfassend beraten. Ggf. kann es vor Ort zu Wartezeiten kommen

15.05.2022

Geflüchtete Kinder aus der Ukraine begleiten

In dieser Broschüre finden Sie wichtige Informationen, um die Kinder gut zu begleiten.

15.05.2022

Radtour rund ums Biberttal

Hier kommt der vorerst letzte Vorschlag aus unserer Radtouren-Reihe

Alle Radtouren, die wir bisher vorgestellt haben sind auf www.erlebnis-landkreis-fuerth.de zu finden.

„Rund ums Biberttal“ heißt unser Tourenvorschlag und hier kann der südliche Teil unseres Landkreises entdeckt werden. Entlang des Flusstales der Bibert gibt es abwechselnde Wegetypen, die dem Radler einen gewissen Anspruch an Kondition abverlangt .

Start und Ziel: Stein; Länge: 35,6 km; Dauer: ca. 2,5 h

Strecke: verkehrsarme Straßen und Radwege

Die GPX Daten sowie alle Infos und die Kartenansicht zur Radtour gibt’s hier: www.erlebnis-landkreis-fuerth.de/Aktiv/Radeln/Radtouren

Wir wünschen eine schöne Radsaison!

Ist möglicherweise ein Bild von Karte und Text „Tuchenbach Puschen- 14. Radtour: "Rund ums Biberttal" Obermichetard Obermihe Veitsbron Veits Langenzenn Wilhermsdorf Cadolzburg Zirndorf Ammerndo Großhabersdorf rasbach Stein Roßtal I I Landkreis Fürth LandkreisFürth LeistungsFähig. LebensFroh.“


15.05.2022

Kiste, Kübel, Sack und Co. - Mobiles Gärtnern leicht gemacht-Workshop am 3. Juni 2022 in Fürth

Kleiner Garten, Balkon oder Terrasse? Kisten, Kübel oder Säcke haben auch auf einem kleinen Balkon Platz. Anhand praktischer Beispiele zeigen wir, wie man in unterschiedlichen Gefäßen, z.B. in sogenannten "Bäckerkisten", erfolgreich Gemüse und Kräuter anbauen und das ganze Jahr über ernten kann. In dem 1,5-stündigen Seminar werden die wichtigsten gärtnerischen Grundlagen beim Urban Gardening vermittelt und Fragen rund um den Gemüseanbau zuhause beantwortet.

Mobiles Gärtnern: Gemüse und Kräuter in verschiedenen Gefäßen

Freitag, 3. Juni 2022 • 17:00 bis 18:30 Uhr - Veranstaltungsort: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Jahnstr. 7, 90763 Fürth
Das Seminar richtet sich an alle interessierten Gartenfreunde. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Teilnahme am Seminar ist nur nach Anmeldung und Bestätigung durch die Bayerische Gartenakademie möglich. Sie erhalten etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn eine Antwort.
Kosten: 5 € Seminargebühr
Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung. Das Seminar findet im Freien statt.

Veranstalter und Ansprechpartner: Bayerische Gartenakademie ; Telefon: 0931 9801-3332 (Montag bis Donnerstag vormittags)  • Fax: 0931 9801-3330; E-Mail: bay.gartenakademie@lwg.bayern.de

Quelle, Bild und Text: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF)/LWG Bayern

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.